Pfarrei St. Medardus - Jockuschstr. 12 - 58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 / 66 400 - 0



Pfarrbüro St. Medardus


Messzeiten:


Elke Kortz-Yaghmour / Eveline Sladek
Jockuschstraße 12
58511 Lüdenscheid
Tel. 02351 / 66 400-0
st.joseph-und-medardus.luedenscheid
@bistum-essen.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mo, Do 15.00 - 17.00 Uhr


Sa

So






Mo
Mi

Do
Fr
17.45 Uhr

09.30 Uhr
10.20 Uhr
11.00 Uhr
11.30 Uhr



19.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
MK

PuP
MK
JuM
PB



JuM
JuM
MK
PuP
MK
Heilige Messe

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Wortgottesdienst
(1. Sonntag i. Mon.:
Heilige Messe)

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Klicken Sie einfach auf die Bilder der einzelnen Kirchen, um weitere Hinweise zu Aktionen innerhalb der einzelnen Gemeinden zu bekommen.

Gottesdienste und Andachten der nächsten Tage:



(28.09.2022)



Protokolle der PGR-Sitzungen

Die Protokolle der 6. und 7. Sitzung des Pfarrgemeinderats sind auf der Seite des PGR verfügbar.

(27.09.2022)





(24.09.2022)



Beten mit den Füßen - und heute ist es soweit …

… die Rucksäcke sind gepackt. Doch vor ihrer Reise geht es noch einmal in die Kirche. Die Gemeinde Maria Königin nimmt Anteil - Pastor Hans Ferkinghoff gibt den beiden seinen Segen für die anspruchsvolle Pilgerreise von Porto nach Santiago de Compostela. Ein Weg von 240 km erwartet sie. In seiner Predigt skizziert er, was sie erwartet. Und er erläutert, warum sie nicht alleine wandern: etwa 60 Bitten wurden in den Gemeinden der Pfarrei gesammelt, die die beiden in ihrem Rucksack mit zum Grab des heiligen Jakobus mitnehmen.
Morgen Nachmittag geht es per Flugzeug von Köln nach Porto. Dort wollen sie sich in der Kathedrale auf ihren Weg vorbereiten. Und sie haben versprochen, uns auf ihrem Weg mitzunehmen. Sie können ihren Weg hier verfolgen.

(23.09.2022)



Neuer Pfarrer für Lüdenscheid und weitere Personalveränderungen

Zum 30.09.2022 wird Pfarrer Andreas Rose auf seinen Wunsch hin als Leiter der Pfarrei St. Medardus ausscheiden. Pastor Hans Ferkinghoff hat sich bereit erklärt, im Übergang vom 01.10.2022 bis 31.01.2023 der Pfarrei als Pfarradministrator vorzustehen, bevor Bischof Dr. Overbeck Pfarrer Claus Optenhöfel zum 01.02.2023 als neuen Pfarrer der Pfarrei St. Medardus ernennen wird.

Seit fast 14 Jahren ist der 52-jährige Claus Optenhöfel Priester im Sauerland in der Pfarrei Christus König in Halver - Breckerfeld - Schalksmühle - Hagen-Dahl. Seit dem Jahr 2011 leitet er die Pfarrei als Pfarrer. Bischof Overbeck dankt Andreas Rose und Claus Optenhöfel für ihr langjähriges Engagement als Pfarrer und wünscht Pfarrer Optenhöfel für die zukünftige Leitung der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid viel Erfolg und Gottes Segen! Claus Optenhöfel: "Ich freue mich darauf, nach Lüdenscheid zu kommen, Sie – die Menschen, Gruppen und die Pfarrei – kennenzulernen und dann bei und mit Ihnen tätig zu sein. Nach 14 Jahren in der Pfarrei Christus König stand irgendwann ein Wechsel an. Nach Gesprächen im Pastoralteam und mit Vertretern von PGR und KV kann ich mir gut vorstellen, in St. Medardus zu beginnen. Ich bin froh, dass die Zeit des Übergangs bis dahin gut geregelt ist, und bin gespannt auf die Begegnungen im nächsten Jahr."
Was die Leitung der Pfarrei Christus König in Halver - Breckerfeld - Schalksmühle - Hagen-Dahl angeht, führen die Personalverantwortlichen in Essen bereits Gespräche. Dabei werden die Mitglieder des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstands entsprechend einbezogen.

Über den Pfarrerwechsel hinaus wird Stefan Hegerich als Diakon mit Zivilberuf in den Hauptberuf als Diakon wechseln und ab dem 01.04.2023 in beiden Pfarreien mit jeweils 50 Prozent Beschäftigungsumfang eingesetzt.

(19.09.2022)



Pfarrer Andreas Rose verlässt die Pfarrei

Die Pfarrei feierte ihren letzten Gottesdienst mit ihrem Pfarrer Andreas Rose. Eine siebenjährige gemeinsame Zeit nähert sich ihrem Ende. In seiner Predigt lässt Andreas Rose seine Zeit in Lüdenscheid revue passiern. Man erkennt: es gibt Höhen und Tiefen. Oder, wie Bürgermeister Sebastian Wagemeyer in seinem Grußwort formuliert: wer Entscheidungen trifft, muss mit Widerstand rechnen. Im Pfarreientwicklungenprozess muss Pfarrer Rose heftigen Widerstand erfahren, was auch zu persönlichen Kränkungen führte und offensichtlich noch bis heute nachwirkt. Mehr ...

(16.09.2022)



Bitte beachten ...

Das Pfarrbüro und die Friedhofverwaltung sind am Freitag, den 07.10. und 14.10.2022 leider geschlossen und Donnerstag, den 06.10. und 13.10.2022 sind wir vormitttags leider nur telefonisch für Sie erreichbar.

(16.09.2022)



Erntedankfest

Am Sonntag, den 02.10 feiern wir Erntedank auf dem Hof Woeste um 14 Uhr. Eingeladen sind Kinder und Familien. Um 14 Uhr werden 2 Gruppen durch den Gemüsegarten geführt, während die anderen beiden Gruppen auf der Wiese spielen. Es gibt Getränke, Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr ist am Gerätehaus eine Dankandacht mit Bläsern und Gitarre. Flyer liegen in den Kirchen aus oder kann hier heruntergeladen werden.

Anfahrt:
- mit dem Auto: zum Schloss Neuhof und dann ca. 30 Minuten zu Fuß
- mit dem Fahrrad: Ab Kirchplatz Maria Königin 12.45 Uhr und ab Kirche St. Joseph und Medardus 13 Uhr
- oder sie kommen zum Parkplatz am Hof Woeste.

Anmeldung bitte bis zum 25.09.2022 mit Angabe der Personenzahl und wie man zum Hof Woeste gelangen möchte unter folgender WhatsApp-Mobil-Nummer: 0157/51407536 (nur für die Anmeldung - keine private Nummer).


Lüdenscheider Nachrichten vom 24.09.2022

(16.09.2022)



Tag der Deutschen Einheit

Wir laden herzlich ein zum ökumenischen Gebet am Tag der Deutschen Einheit am 03.10. um 15 Uhr auf dem Rathausplatz. Eine Band spielt Lobpreislieder, Zeitzeugen berichten und es gibt biblische Impulse und Gebete.

(16.09.2022)



Literaturfrühstück in St. Joseph und Medardus

Auch dieses Jahr lädt das Bücherei Team von St. Joseph und Medardus zum Literaturfrühstück ein. Im großen Pfarrsaal werden bei einem Imbiss am Samstag 08.10. ab 10.00 Uhr interessante Bücher vorgestellt, die auch ausgeliehen werden können.
Eine Anmeldung in der Bücherei (So 11.45 - 12.30 Uhr) wird erbeten.

(16.09.2022)



Sing- und Instrumentalwochenende

Am Wochenende 21. – 23.10.2022 findet in unserer Pfarrei ein Sing- und Instrumentalwochenende statt. Eingeladen sind alle, die gerne singen oder musizieren.
Geprobt wird im Pfarrheim und in der Kirche St. Joseph und Medardus, die Ergebnisse werden am Sonntag, 23.10. ab 11.00 in der Hl. Messe in St. Joseph u. Medardus vorgestellt.
Wir freuen uns schon auf Sie und Euch! Michael Bette, Michael Franzen und Johannes Köstlin

(08.09.2022) Neuer Lektorenplan für St. Joseph und Medardus
zum Herunterladen.

(11.08.2022)



Gärtner/-in (m/w/d) im Friedhofsbereich

Die katholische Kirchengemeinde St. Medardus in Lüdenscheid sucht ab sofort für den Friedhof Rahmedestraße eine/-n ausgebildeten Gärtner/-in (m/w/d) in unbefristeter Anstellung.

Wir erwarten:
· Eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner/-in, Garten- und Landschaftsbauer/-in - Berufserfahrung erforderlich
· Als Vorbild motivieren Sie Ihr Team und haben möglichst bereits erste Führungserfahrung
· Die selbstständige gärtnerische Leitung des katholischen Friedhofs unserer Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit der Friedhofsverwaltung
· Die Beratung von Hinterbliebenen und Nutzungsberechtigten
· Einfassungs- und Grabarbeiten, Grabaushub
· Fahren von Fahrzeugen (Bagger, Transporter etc.)
· Vorbereitung und Durchführung von Bestattungen
· Allgemeine Friedhofsarbeiten
· Fahrerlaubnisklassen BE und C1 (alt: Kl. 3)
· Zuverlässigkeit und Belastbarkeit zeichnen Sie aus

Wir bieten:
· Eine sichere unbefristete Anstellung
· Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf die Arbeitsabläufe
· Ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
· Eine Bezahlung nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (EG 6 KAVO) mit Aufstiegsmöglichkeiten
· Ein angenehmes Betriebsklima und Arbeitsumfeld
· Eine mehrmonatige Einarbeitung in Zusammenarbeit mit den bisherigen Gärtnern

Bewerbungen an:
Pfarrbüro St. Medardus
z.Hd. Frau Cirotzki
Jockuschstr.12
58511 Lüdenscheid

(07.08.2022)




Oberes Maintal und Oberammergau
- die Gemeindefahrt hat begeistert


Vor zwei Jahren musste sie wegen Corona abgesagt werden - doch dieses Jahr ist es soweit: 41 Männer und Frauen aus der Pfarrei machen sich auf zu einer 5-tägigen Fahrt. Die Busfahrt verläuft kurzweilig. Pastor Hans Ferkinghoff informiert darüber, was uns auf unserer erste Etappe erwartet: Bamberg, das fränkische Rom. Nach dem Einchecken in unser Hotel begrüßt uns der Stadtführer, um mit uns einen Rundgang durch eines der größten unversehrt erhaltenen Altstadt-Ensembles Europas zu machen.
Mehr ....

(16.06.2022)



Nach zwei Jahren Coronapause:
Fronleichnamsprozession durch Lüdenscheid


Kurzfristig hat es doch noch geklappt: nach zwei Jahren Abstinenz konnte dieses Jahr wieder eine Fronleichnamsprozession durch Lüdenscheid ziehen. Für einen Gottesdienst im Rosengarten war die Vorbereitungszeit zu kurz, daher trafen sich die Katholiken der Pfarrei St. Medardus in der Kirche St. Joseph und Medardus. Mehr ...





Impuls mit Johannes Broxtermann

Johannes Broxtermann - Priester in St. Medardus und moderierender Priester in der Pfarrei St. Matthäus, Altena - veröffentlicht seine Predigten auf seiner Homepage johannesbroxtermann.de.
Videoimpulse finden Sie auf den youtube-Seiten der Pfarrei St. Medardus bzw. St. Matthäus.