Pfarrei St. Medardus - Jockuschstr. 12 - 58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 / 66 400 - 0



Pfarrbüro St. Medardus


Messzeiten:


Elke Kortz-Yaghmour / Eveline Sladek
Jockuschstraße 12
58511 Lüdenscheid
Tel. 02351 / 66 400-0
st.joseph-und-medardus.luedenscheid
@bistum-essen.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mo, Do 15.00 - 17.00 Uhr


Sa

So






Mo
Mi

Do
Fr
17.45 Uhr

09.30 Uhr
10.20 Uhr
11.00 Uhr
11.30 Uhr



19.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
MK

PuP
MK
JuM
PB



JuM
JuM
MK
PuP
MK
Heilige Messe

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Wortgottesdienst
(1. Sonntag i. Mon.:
Heilige Messe)

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Klicken Sie einfach auf die Bilder der einzelnen Kirchen, um weitere Hinweise zu Aktionen innerhalb der einzelnen Gemeinden zu bekommen.

Gottesdienste und Andachten der nächsten Tage:



(04.02.2023)



Der Pfarreientwicklungsprozess geht weiter

Scheinbar ist der Pfarreientwicklungsprozess wegen des Fortgangs von Pfarrer Andreas Rose im letzten Jahr ins Stocken geraten. Jedoch stehen aufgrund des vom Bistum genehmigten Terminplans wichtige Entscheidungen an. Die Lüdenscheider Nachrichten berichten in ihrer Wochenendausgabe ausführlich darüber. Wir wünschen unserem neuen Pfarrer Claus Optenhövel viel Kraft, sich in den Prozess schnell einzuarbeiten und für die Pfarrei gute Entscheidungen zu treffen.

(27.01.2023)



Einführung von Pfarrer Claus Optenhöfel

Die Ernennung von Claus Optenhöfel zum Pfarrer der Pfarrei St. Medardus in Lüdenscheid durch unseren Bischof erfolgte am 04.01.2023. Er schreibt in der Ernennungsurkunde: „Ich erwarte, dass Sie Gottes Wort treu verkünden, die heiligen Sakrament der Kirche würdig feiern und dass Sie die ihnen übertragenen seelsorglichen und pfarramtlichen Aufgaben gewissenhaft erfüllen. Meinen Generalvikar beauftrage ich, Sie als Pfarrer der Pfarrei St. Medardus zu investieren. Für Ihre Aufgaben wünsche ich Gottes Segen.“

Herzlich laden wir ein zum Einführungsgottesdienst am 5. Februar um 15 Uhr in St. Joseph und Medardus und zum anschließenden Empfang im Pfarrsaal. Einladungskarten liegen in allen Kirchen aus. Wir wollen unserem neuen Pfarrer einen herzlichen Empfang bereiten. Deshalb sollten möglichst viele zu seiner ersten Messe kommen. Die Hl. Messe in St. Joseph u. Medardus um 11 Uhr entfällt!

Ein Interview mit unserem neuen Pfarrer ist gerade auf come-on.de erschienen.

(27.01.2023)



Großer Erfolg der Sternsinger

Die Sternsinger zogen am ersten Wochenende des Jahres durch die Straßen und brachten an den Haustüren den Segen 20*C+M+B*23 an. Dabei sammelten sie Spenden in Höhe von 21.217 € für den Kinderschutz, dem Motto entsprechend „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“.

(26.01.2023) Neuer Lektorenplan für St. Joseph und Medardus
zum Herunterladen.

(16.01.2023)



Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung

Das Protokoll der 10. Sitzung des Pfarrgemeinderats am 28.11.2022 können Sie hier nachlesen.

(12.01.2023)



Gottesdienste im Pfarrsaal

Wegen der guten Resonanz auf den Gottesdienst am letzten Sonntag im Pfarrsaal hat das Pastoralteam unter der Leitung von Pastor Hans Ferkinghoff entschieden, die Gottesdienste ab sofort während der kalten Jahreszeit anstatt in der Kirche im Pfarrsaal von St. Joseph und Medardus zu feiern. So berichten die Lüdenscheider Nachrichten in ihrer Samstagsausgabe.

(11.01.2023)



Putz fällt von der Decke - Schadensursache gefunden - Kirche wieder geöffnet

Heute Vormittag wird der Hubsteiger in der Kirche St. Joseph und Medardus wieder abgebaut. Die Schadensursache für das Herabfallen des Putzes aus der Decke ist gefunden: ein zu langer Eisenbolzen (in der Mittes des Loches zu sehen) aus der Dachkonstruktion. Dieser führte zu Spannungen in der Konstruktion.
Die Kirche kann nach dem Abbau des Hubsteigers wieder benutzt werden. Da es eine ähnliche Stelle in der daneben liegenden Kuppel gibt, bleibt ein Bereich zwischen Altarraum und erster Bankreihe gesperrt, solange, bis der Schaden behoben ist.
Das Fernsehen in der Dienstagsausgabe der Lokalzeit berichtete über die Situation.

(10.01.2023)



Klaus Goße +

Klaus Goße ist am 8. Januar im Alter von 83 Jahren gestorben. Er war lange Mitglied im Pfarrgemeinderat der Gemeinde St. Petrus und Paulus. Anschließend wurde er Mitglied im Kirchenvorstand, ab 2006 als stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. Er hat sich stark für die Belange der Pfarrei eingesetzt, insbesondere im Rahmen der Renovierung des Kirchturms und der Kirche.

Das Seelenamt ist am Donnerstag, den 12.01. um 9.00 Uhr in St. Petrus und Paulus, die Beerdigung gegen 10.30 Uhr auf dem katholischen Friedhof.

(06.01.2023)



Ewiges Gebet

In der Woche vom 29.01. bis 04.02. ist das Ewige Gebet in unserer Pfarrei. Wir laden ein zu den Gebetsstunden am
- Sonntag in St. Paulus, Brügge nach der Messe
- Montag in Maria Königin von 10 – 18 Uhr mit Abschlussmesse um 19 Uhr in St. Joseph u. Medardus
- Mittwoch in St. Joseph u. Medardus nach der Messe bis 11 Uhr
- Donnerstag in St. Petrus u. Paulus nach der Messe
- Freitag von 8 Uhr bis Samstag 8 Uhr in St. Petrus und Paulus (24 Std Gebet).

(06.01.2023)



Seniorenreise in den Chiemgau

Der SKF (Sozialdienst katholischer Frauen) Altena - Werdohl - Plettenberg bietet eine Seniorenreise ins Chiemgau in der Zeit von 05.06.-11.06.2023 an. Ziel der Reise ist Inzell. Die 6 Übernachtungen mit Halbpension erfolgt in einem typischen bayrischen Hotel mit Schwimmbad und Sauna zur Benutzung. Ausflüge in der Region gehen zu Chiemsee, nach Salzburg, Berchtesgaden, Bad Reichenhall und an den Königssee. Die Fahrt wird von Pastor Ulrich Schmalenbach begleitet. Er erteilt gerne nähere Auskünfte (Tel: 01743121938).

(20. / 19.11.2022)



Grabt Brunnen ...

Ein Bericht über die Veranstaltung sehen sie hier.

(09.11.2022)



Protokoll der Sitzung der Steuerungsgruppe vom 03.11.2022

Das Kurzprotokoll der Sitzung der Steuerungsgruppe vom 03.11.2022 ist auf der Seite Pfarreientwicklungsprozess verfügbar.

(19. / 02.11.2022)



Energiesparen in St. Medardus

Als Reaktion auf die aktuelle Energiekrise hat der Kirchenvorstand in seiner Sitzung vom 27.10.2022 nach vorheriger Beratung mit dem Pastoralteam und dem Pfarrgemeinderat folgende Beschlüsse gefasst:
1. Alle 4 Kirchen in der Pfarrei St. Medardus werden ab sofort nur auf das zum Erhalt der Kirche unbedingt nötige Maß erwärmt.
2. Nur das Gemeindezentrum Maria Königin wird beheizt. Die weiteren Gemeindezentren werden lediglich auf eine zum Substanzerhalt notwendige Temperatur beheizt. Es sei denn, ein Mitglied des Pastoralteams entscheidet im Einzelfall einen Raum der übrigen Gemeindezentren zur Nutzung zu beheizen. Ein verantwortungsvolles Handeln bezüglich der Energiekosten wird jedoch auch an dieser Stelle erwartet.
Zur Raumplanung im Gemeindehaus Maria Königin mögen sich bitte alle Gruppen für ihre Treffen und Veranstaltungen in den Kalender im Gemeindehaus eintragen. Sie können sich auch direkt bei Pastor Ferkinghoff Tel 179321 melden, damit dann für Sie ein Raum eingeplant und reserviert wird.





Impuls mit Johannes Broxtermann

Johannes Broxtermann - Priester in St. Medardus und moderierender Priester in der Pfarrei St. Matthäus, Altena - veröffentlicht seine Predigten auf seiner Homepage johannesbroxtermann.de.
Videoimpulse finden Sie auf den YouTube-Seiten der Pfarrei St. Medardus bzw. St. Matthäus.