Pfarrei St. Medardus - Jockuschstr. 12 - 58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 / 66 400 - 0



Pfarrbüro St. Medardus


Messzeiten:
ab 12.05. wieder Präsenzgottesdienste!

Elke Kortz-Yaghmour / Eveline Sladek
Jockuschstraße 12
58511 Lüdenscheid
Tel. 02351 / 66 400-0
st.joseph-und-medardus.luedenscheid
@bistum-essen.de

Wegen des weiter verschärften Corona Lockdowns sind unsere Gemeindeheime, Büchereien sowie Pfarr-, Friedhofs- und Verwaltungsbüros bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Bei dringenden Anfragen wenden Sie sich bitte telefonisch 664000 oder per mail an uns: st.medardus.luedenscheid@bistum-essen.de !
Sa

So






Mo
Mi

Do
Fr
17.45 Uhr

09.30 Uhr
10.20 Uhr
11.00 Uhr
11.30 Uhr



19.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
MK

PuP
MK
JuM
PB



JuM
JuM
MK
PuP
MK
Heilige Messe

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Wortgottesdienst
(1. Sonntag i. Mon.:
Heilige Messe)

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Klicken Sie einfach auf die Bilder der einzelnen Kirchen, um weitere Hinweise zu Aktionen innerhalb der einzelnen Gemeinden zu bekommen.

Gottesdienste und Andachten der nächsten Tage:

(14.04.2021)



Nacht der Lichter - zum "Nachfeiern"

Am Mittwoch, den 12.05.2021 fand in St. Joseph und Medardus wieder eine "Nacht der Lichter" - ein Gebet mit Gesängen aus Taizé - statt. Aufgrund der aktuellen Lage wurde dieses Gebet wieder live gestreamt. Wer nicht an der Übertragung teilnehmen konnte oder diesen meditativen Abend noch einmal erleben möchte: hier kann man den gelungenen Abend noch einmal erleben.

Auch die Lüdenscheider Nachrichten berichten in ihrer Ausgabe vom 14.05.2021 über den Erfolg des Abends.
(09.05.2021)



Corona-Ordnerdienst

Bei den täglichen Gottesdiensten in Coronazeiten ist es notwendig, bestimmte Vorgaben (Abstand, Mund-Nasenschutz, Feststellung der Personalien u.a.) einzuhalten. Zur Beaufsichtigung und für Hilfestellungen werden jeweils zwei (werktags) bzw. drei (Wochenenden) Ordner benötigt. Wer erklärt sich bereit, diesen Dienst zu übernehmen? Auf der Internetseite http://www.st-medardus.org/einweiser.php können Sie sich eintragen und uns helfen, Gottesdienste für unsere Pfarrei sicherzustellen.

(09.05.2021)



Internet-Gottesdienst

Wir möchten auf den nächsten Internetgottesdienst hinweisen:
09.05.2021     10.00 Uhr     Heilige Messe    hier klicken

Aufzeichnungen der Internetgottesdienste der vergangenen Sonn- und Feiertage können Sie auf der YouTube-Seite der Pfarrei ansehen.

(06.05.2021)



Ab Christi Himmelfahrt wieder Präsenzgottesdienste geplant

Am kommenden Wochenende 08. / 09. Mai verzichten wir in der Pfarrei St. Medardus noch auf die Präsenzgottesdienste, bieten aber den Kommunionempfang in allen Kirchen zu den gewohnten Messzeiten am Sonntag an. Unsere Kirchen St. Joseph am Sauerfeld sowie Maria Königin am Schättekopf sind zudem täglich von 8 - 18 Uhr und St. Petrus und Paulus im Honsel samstags von 15 - 17 Uhr zum persönlichen Gebet und Kerzenanzünden für sie geöffnet. Ebenfalls können sie über YouTube bei der Feier der Sonntagsmesse mit uns im Gebet verbunden bleiben.

Wir planen, ab Christi Himmelfahrt wieder mit den reduzierten Präsenzgottesdiensten unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen zu beginnen. Wir feiern die Vorabendmesse zum Himmelfahrtstag am 12. Mai um 19 Uhr in Maria Königin, die Messzeiten an Christi Himmelfahrt sind wie sonntags.

(06.05.2021)



Firmvorbereitung

Am Sonntag, den 12.9.21 wird unser Bischof Dr. Overbeck den Jugendlichen aus unserer Pfarrei das Sakrament der Firmung spenden. Eingeladen sind die Jugendlichen, die im Jahr 2005 geboren sind. Sie werden bis Ende Mai angeschrieben und eingeladen. Aufgrund der momentanen Situation planen wir die Vorbereitungstreffen direkt nach den Sommerferien in einer Kompaktwoche, also mit Treffen in einer Woche jeden Abend. Genauere Infos folgen in einem Brief. Angeschrieben werden auch die Jugendlichen, die im vergangenen Jahr ihre Firmung verschoben haben.

(06.05.2021)



Pfingstnovene

An den 9 Tagen vor Pfingsten beten wir besonders um den heiligen Geist. Die Pfingstnovene beginnt am Freitag, 14.5. und endet am Samstag, 22.5.21. In den Kirchen liegen Gebetshefte für das Gebet zuhause aus. Zusätzlich bieten wir das Gebet der Pfingstnovene auch im Internet auf der Plattform Zoom an, und zwar an jedem der Abende um 21.00 Uhr. Das gemeinsame Gebet dauert etwa 15 Minuten. Sie brauchen dazu kein Textheft. Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 13.5.2021 an bei Thomas Bartz (thomas.bartz@bistum-essen.de) oder bei Marita Franzen (marita.franzen@bistum-essen.de), alle bekommen dann am 1. Tag einen Zugangslink zugeschickt.

(30.04.2021)



Verabschiedung unseres Kirchenmusikers Karl-Heinz Piepenbreier

Zum 30. April wurde Herr Piepenbreier als Kirchenmusiker der Pfarrei St. Medardus in den Ruhestand verabschiedet. Leider war dies nur coronagerecht in kleinstem Rahmen möglich und am Ende der Internetmesse vom 4. Ostersonntag. Nach kirchenmusikalischen Stellen in Mülheim und dem pulsierenden Schalke entschloss sich Herr Piepenbreier vor gut 30 Jahren zum Wechsel ins beschauliche Lüdenscheid. Hier übernahm er nach der Pfarreigründung St. Medardus 2006 auch die Stelle des koordinierenden Kirchenmusikers. Neben dem Orgelspiel gehörten auch der Kirchenchor St. Joseph, die Choralschola mit lateinischen Gesängen sowie die Chorgemeinschaft Sonamus zu seinen Aufgaben. Darüber hinaus bot er regelmäßig mit großer Freude in verschiedensten Konstellationen Konzerte an.
Dank Unterstützung weiterer ehrenamtlicher Musizierender, Chöre, Projektgruppen und Bands konnten wir so in der ganzen Pfarrei eine große musikalische Vielfalt anbieten, im letzten Jahr leider nur meist virtuell im Internet. Hier hat Herr Piepenbreier durch besondere Orgelwerke und Improvisationsstücke mit viel Kreativität Freude in tristen Zeiten vermittelt.
Eine Nachfolgeregelung für die im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses reduzierte Kirchenmusikerstelle konnte noch nicht realisiert werden. Herr Piepenbreier wird aber zunächst in kleinem Umfang weiter hilfreich in der Musik mitwirken.
Wir danken ihm ganz herzlich für seinen jahrzehntelangen Einsatz in St. Medardus und wünschen ihm für seinen Ruhestand eine stabile Gesundheit, viel Freude und Gottes Segen,
Pfarrer Andreas Rose.

(23.04.2021)



Stellenausschreibung

Die katholische Kindertageseinrichtung St. Rita in der Graf-von-Galen-Str. 23 in Lüdenscheid sucht zum 01.08.2021 eine sozialpädagogiasche Fachkraft (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 41% (16 Std. / Woche) sowie eine Ergänzungskraft (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 46% (18 Std. / Woche). Das Anforderungsprofil entnehmen Sie bitte den detailierten Positionsbeschreibungen.
Eine Online-Bewerbung richten Sie bis zum 31.05.2021 an die Karriereseite des KiTa-Zweckverbands unter www.kita-zweckverband.de/karriere.

(21.04.2021) Neues Grußwort des Pfarrers Andreas Rose.

(07.04.2021)



Ostergärten der Pfarrei

In den Ostertüten befand sich u.a. Material für einen Ostergarten, den man zuhause selber gestalten kann. Wir haben eingeladen, ein Bild davon zu schicken. Gelungene Fotos der hübsch gestalteten Ostergärten können Sie hier sehen.

(02.04.2021)



Links zu den Impulsen zu Karfreitag und Ostern

Ostermontag: hier klicken
Ostersonntag: hier klicken
Karfreitag: hier klicken

(27.03.2021)



Neue Ausgabe der Pfarrzeitschrift Medardus-Portal

Eine neue Ausgabe unserer Pfarrzeitschrift PORTAL ist erscheinen und liegt in den Kirchen (zu den bekannten Öffnungszeiten) aus. Manchen haben die Zeitschrift bereits in ihrem Postkasten gefunden oder erhalten sie in den nächsten Tagen zugestellt. Wer nicht warten kann, kann die neue Ausgabe der Pfarrzeitschrift auf dem Bildschirm lesen.

(20.03.2021)

Der neue Lektoren- / Kommunionhelferplan für St. Joseph und Medardus

(13.03.2021) Pfarreientwicklungsprozess

Protokoll der Projektgruppe WIR vom 12.03.2021
Februar-Informationen der Koordinierungsgruppe

(04.03.2021)





Lüdenscheider Nachrichten vom 04.03.2021

Eine Frau leitet bald Altenaer Pfarrei
Sandra Schnell wird Pfarrbeauftragte / Unterstützung durch Johannes Broxtermann