Pfarrei St. Medardus - Jockuschstr. 12 - 58511 Lüdenscheid
Telefon 02351 / 66 400 - 0



Pfarrbüro St. Medardus


Messzeiten:


Elke Kortz-Yaghmour / Eveline Sladek
Jockuschstraße 12
58511 Lüdenscheid
Tel. 02351 / 66 400-0
st.joseph-und-medardus.luedenscheid
@bistum-essen.de

Bürozeiten:

Mo, Mi, Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Mo, Do 15.00 - 17.00 Uhr


Sa

So






Mo
Mi

Do
Fr
17.45 Uhr

09.30 Uhr
10.20 Uhr
11.00 Uhr
11.30 Uhr



19.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
MK

PuP
MK
JuM
PB



JuM
JuM
MK
PuP
MK
Heilige Messe

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Wortgottesdienst
(1. Sonntag i. Mon.:
Heilige Messe)

Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Heilige Messe
Klicken Sie einfach auf die Bilder der einzelnen Kirchen, um weitere Hinweise zu Aktionen innerhalb der einzelnen Gemeinden zu bekommen.

Gottesdienste und Andachten der nächsten Tage:



(12.04.2024)



"Pastor Johannes Broxtermann wird 75"

Pastor Johannes Broxtermann, unser ehemaliger Pfarrer, feiert seinen 75. Geburtstag und seinen offiziellen (Un-) Ruhestand. Dazu lädt er alle zur gemeinsamen Messfeier am Sonntag, den 21.04. um 11:00 Uhr in der Kirche St. Joseph und Medardus und anschließnenden Empfang mit Mittagessen ein. Es erwartet sie ein kulturelles Programm mit Studenten des Projekts Samenkorn aus Guatemala.
An diesem Sonntag fällt die Hl. Messe in St. Petrus und Paulus aus.

(12.04.2024)



"Haus der Zukunft""

Inzwischen haben wir als Pfarrei das Haus an der Jockuschstraße 10 – ehemalige „Kreishandwerkerschaft“ – übernommen, und möchten es in den kommenden Monaten gern als „Haus der Zukunft“ nutzen – als Ort, an dem Gruppen und Interessierte Ideen entwickeln können dafür, wie wir in Zukunft zusammen eine Gemeinde sein möchten. Gruppen, die sich gern in diesem Haus treffen möchten – zu ihrem regulären Treffen oder Extra-Termin – können sich gern im Pfarrbüro melden.

(10.04.2024)



2. Medardusfest

Am 08. und 09. Juni findet das 2. Medardusfest statt, dieses Mal am Sauerfeld. Über viele „Mitfeierer“ freuen wir uns selbstverständlich. Aber wir brauchen auch Helfer, z.B. für
- den Auf- und Abbau
- den Bratwurststand
- den Pommesstand
- den Reibekuchenstand
- die Cafeteria.
Die entsprechenden Listen können Sie sich herunterladen. Darüber hinaus liegen Helferlisten auch in den Gemeinden sowie im Pfarrbüro aus.
Ebenfalls bitten wir jetzt schon um Kuchenspenden für die Cafeteria.
Weitere Informationen und ein Programm folgen in den nächsten Wochen. Wer noch ein T-Shirt „Wir machen St. Medardus bunt“ benötigt, kann sich einen Bestellzettel herunterladen und diesen dann für sich bzw. seine Gruppe bei den angegebenen Stellen abgeben.

(08.04.2024)



Fahrt nach Taizé 2024

Die Lüdenscheider Nachrichten vom 08.04. bewerben die Fahrt der Jugerndlichen nach Taizé im Juli des Jahres. Doch weder wurde Pfarrer Claus Optenhöfel abgelöst, noch ist Patrick Kutal geweiht oder wurde er zum Nachfolger des Pfarrer befördert. Aber dennoch: die Fahrt nach Taizé ist beeindruckend. Also: wer Interesse an der Fahrt hat melde sich an. Alle Details findet ihr im Artikel der LN.

(07.04.2024)



Start der Firmvorbereitung 2024

Am Sonntag, den 14.04.2024, beginnt mit dem Gottesdienst um 18 Uhr in der Kirche Maria Königin die diesjährige Firmvorbereitung in der Pfarrei St. Medardus. Jugendliche, die sich auf den Weg der Firmvorbereitung machen möchten, können sich noch anmelden. Ein digitaler Infoabend hierfür findet am Montag, den 08.04.2024, um 18:00 Uhr statt. Der Login über den Internetbrowser geht über diesen Link.
Die Anmeldung zur Firmvorbereitung und alle notwendigen Informationen stehen hier auch zum Download bereit. Wichtige Fragen werden hier beantwortet.
Ansprechpartner ist Pastoralreferent Jan-Hendrik Ilk, Tel. 01575 2677496 oder jan-hendrik.ilk@bistum-essen.de

(23.03.2024)



Protokoll der PGR-Sitzung

Das Protokoll der 20. Sitzung des Pfarrgemeinderats vom 19.02.2024 können Sie hier herunterladen.

(18.03.2024)



Vier Spendiaten von SAMENKORN in Lüdenscheid

Der Verein SAMENKORN hat 4 Stipendiaten aus Guatemala, 2 junge Frauen und 2 junge Männer, nach Deutschland eingeladen. Vom 22. März bis 22. April werden sie zusammen mit dem Projektleiter Christian Stich Spendergruppen deutschlandweit besuchen und auch in Lüdenscheid sein.
Am Gründonnerstag gestalten sie den Gottesdienst um 19 Uhr in Maria Königin mit und werden am 21. April bei der Geburtstagsfeier von Johannes Broxtermann den Tag bereichern. Dabei informiert Herr Stich über das Projekt und es gibt die Möglichkeit der Begegnung mit den Gästen aus Guatemala.
Am 23. April wird Herr Stich über die Lage in der mittelamerikanischen Region in der Gruppe 58+ berichten. Herzliche Einladung an alle.
Die Lüdenscheider Nachrichten berichten in ihrer heutigen Ausgabe über die Aktion.

(15.03.2024)



Kreuze schmieden

Unter der Leitung der professionellen Goldschmiedin Ursula von Sobbe-Bitzer aus Olpe haben 30 Kommunionkinder am 9. und 10. März 2024 einen individuellen Kreuzkettenanhänger angefertigt. Zu Beginn der Workshops, die im Gemeindehaus Maria Königin stattfanden, konnten sich die Kinder aus 20 Kreuzmodellen ein für sich passendes aussuchen und die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten mit den Eltern und der Kursleiterin besprechen. Eingeteilt in 8 Gruppen, für jeweils 2 Stunden, nahmen 3 - 4 Kinder pro Workshop teil. Durch Techniken wie Feilen, Sägen, Schmirgeln, Hämmern, Löten und Gravieren sind besondere Kreuzanhänger mit Ewigkeitswert entstanden, die die Kommunionkinder an ihrer Erstkommunion mit Stolz tragen werden.

(14.03.2024)



Interessiert an Möbeln oder Erinnerungsstücken aus St. Paulus?

Wir lösen die Räumlichkeiten in Brügge auf. Wer an bestimmten Gegenständen, Möbeln oder Erinnerungsstücken aus St. Paulus interessiert ist, kann sich bis 07.04. melden. Aus der entstehenden Liste werden zu vergebende Dinge, die die Pfarrei nicht selber nutzen wird, dann – evtl. gegen eine Spende – verteilt. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro und geben Ihre Kontaktdaten an. Benennen Sie bitte genau, woran Sie interessiert sind! Geplant ist, alle nicht ausdrücklich angefragten, aber brauchbaren Gegenstände später bei einem eigenen Flohmarkt-Tag anzubieten.
Auch eine Liste für St. Petrus und Paulus ist nach ersten Meldungen bereits eröffnet; auch hier können Wünsche benannt werden.

(13.03.2024)



Kennenlerngottesdienst in St. Petrus und Paulus

Am 10. März haben wir eine lebendige Sonntagsmesse als Kennenlerngottesdienst der Pfarrei in St. Petrus und Paulus gefeiert. In der Messfeier hat Johanna Henrichs eine Beschreibung des Altarbilds der Kirche vorgetragen, die auf viel Interesse stieß. Hier gibt es den Text zum Nachlesen. Nach der Messfeier gab es vielfältige Gespräche bei der Begegnung im Gemeindesaal.

(13.03.2024)



Protokoll der PEP-Steuerungsgruppe

Die PEP-Steuerungsgruppe hat am 21.02.2024 getagt. Das Protokoll der Sitzung finden Sie hier.

(07.03.2024) Neuer Lektorenplan für St. Joseph und Medardus
zum Herunterladen.

(25.01.2023)



Neuer Chor für St. Medardus

Aus den beiden Chorprojekten unserer Pfarrei wird sich ein regelmäßig probender Chor bilden. Ab Montag, den 5. Februar 2024, sind alle, die gerne singen, herzlich zu den Proben eingeladen. Sie finden montags von 20.00 – 21.30 Uhr im großen Saal des Pfarrheims St. Joseph und Medardus (Am Sauerfeld) unter Leitung von Johannes Köstlin statt. Bitte kommen Sie selbst und geben diese Einladung weiter!
Für Fragen steht Johannes Köstlin zur Verfügung (jkoestlin@cityweb.de oder 0171 1239214).

(22.01.2023)



Letzte Messfeier in St. Paulus

Fast 100 Jahre feierten die Christen in Brügge den Gottesdienst in ihrer Kirche St. Paulus. Nun wurde die Kirche im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses endgültig geschlossen. Zum Ende wurde es noch einmal feierlich: mit einem Festgottesdienst feierte Pfarrer Claus Optenhöfel mit der gesamten Pfarrei das Ende. Band und Projektchor lieferten den angemessenen Rahmen. Die Heiligenfiguren, das Totenbuch sowie die Osterkerze machten sich mit den Mitfeiernden im Bus auf den Weg in ihre neue Heimat: die Pfarrkirche St. Joseph und Medardus. Dort wurden beim Mittagessen und Kaffee und Kuchen alte Erinnerungen ausgetauschen und neue Kontakte geknüpft.
Die Lüdenscheider Nachrichten berichteten in ihrer Samstag- und Montagausgabe ausführlich darüber. Weitere Bilder finden Sie hier.

(16.01.2023)



Gemeindefahrt St. Medardus 2024

Hallo, ihr Lieben,
wem ich noch nicht in diesem Jahr begegnet bin, als erstens: ich wünsche euch allen ein frohes, gesegnet neues Jahr 2024. Möge es euch viel Freude, Zuversicht, Hoffnung, Gelassenheit, Frieden, gewunderschöne Momente und Begebenheiten und ganz besonders viel, viel Gesundheit bescheren.
Wie ihr vielleicht schon gehört habt, die neue Gemeindefahrt steht. Wir wollen Flandern, einen nördlichen Teil von unserem Nachbarland Belgien in der Zeit vom 02. - 07.06. kennenlernen. In der Hoffnung, dass euch dieses Angebot auch reizt, warte ich wie immer auf viel Interesse und vielen Anmeldungen.
Eure Bärbel Mosebach

Details zur Reise finden sie hier.

(21.12.2023)



„Taizé 2024“

Wir laden Jugendliche und junge Erwachsene aus Lüdenscheid und dem ganzen Bistum Essen zu unserer jährlichen Sommerfahrt nach Taizé ein.
Termin: Samstag, den 06.07.2024 bis Sonntag, den 14.07.2024;
Alter: ab 15 Jahren;
Abfahrt: Zusteige Möglichkeit in Essen und Lüdenscheid.
Folgende Infotreffen sind geplant: Freitag, den 26.01.2024 um 18.30 Uhr in Lüdenscheid, Gemeindehaus Maria Königin und Freitag, den 02.02.2024 um 18.30 Uhr in Essen, Gemeindehaus Heilig Kreuz, Franziskanerstr. 69, 45139 Essen.
Bei Rückfragen melde dich bei Patrick Kutal (Mobil: 0171/1223093 oder eMail: kutalpatrick@gmail.com).

(07.12.2023)



Parkplatz der „Kreishandwerkerschaft“

Seit dem 1. Advent haben wir einen Schlüssel zur Parkplatzschranke der „Kreishandwerkerschaft“ am Sauerfeld, Zufahrt von der Sauerfelder Straße direkt vor der Kirche. Für Sonntagsgottesdienste und besondere Abendveranstaltungen können Sie den Parkplatz kostenfrei nutzen.

(31.08.2023)



Bürozeiten in St. Petrus und Paulus Honsel

Ab September wird im Gemeindebüro St. Petrus und Paulus donnerstags nach der Messfeier eine wöchentliche Präsenzzeit des Pastoralteams durch Jan-Hendrik Ilk und Claus Optenhöfel ermöglicht. Bitte beachten Sie diese reduzierte Möglichkeit vor Ort!

(31.08.2023)



Öffentlichkeitsarbeit unserer Pfarrei St. Medardus

Dem Pfarrgemeinderat ist es wichtig die Öffentlichkeitsarbeit der Pfarrei zu intensivieren. Zurzeit kann man unsere Aktionen durch die Homepage oder Zeitungsberichte wahrnehmen. Wünschenswert wäre aber auch eine Präsenz in den sozialen Medien.
ie schreiben gerne Artikel oder fotografieren gerne. Sie kennen sich mit Instagram und Co aus. Dann freuen wir uns über eine Nachricht an das Pfarrbüro oder an die Vorsitzende des PGR’s Gabi Waibel (gabi.waibel@t-online.de).
Zu einem gemeinsamen Treffen wird dann kurzfristig eingeladen.





Impuls mit Johannes Broxtermann

Johannes Broxtermann - Priester in St. Medardus und moderierender Priester in der Pfarrei St. Matthäus, Altena - veröffentlicht seine Predigten auf seiner Homepage johannesbroxtermann.de.
Videoimpulse finden Sie auf den YouTube-Seiten der Pfarrei St. Medardus bzw. St. Matthäus.