Pfarrei St. Medardus

Gemeinde St. Paulus - Parkstraße 2452 - 58515 Lüdenscheid
Telefon 02351 / 71021



Gemeindebüro St. Paulus Messzeiten:


Parkstraße 245
58515 Lüdenscheid
Tel. 02351 / 71021
St.Paulus.Luedenscheid-Bruegge
@bistum-essen.de

Wegen des weiter verschärften Corona Lockdowns sind unsere Gemeindeheime, Büchereien sowie Pfarr-, Friedhofs- und Verwaltungsbüros leider bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Bei dringenden Anfragen wenden Sie sich bitte telefonisch 664000 oder per mail an uns: st.medardus.luedenscheid@bistum-essen.de !
Marita Franzen ist donnerstag in Brügge zwischen 15 und 17 Uhr telefonisch erreichbar unter 71021.
So 11.30 Uhr Wortgottesdienst
(1. Sonntag i. Mon.:
Heilige Messe)





(16.08.2021)



Verabschiedung von Beate Theisen

Frau Beate Theisen wurde im August 1977 als Gruppenleiterin im Kindergarten St. Paulus angestellt und leitet die Einrichtung seit 1980. Selber gebürtige Brüggerin, hat sie in den über 44 Jahren viele Generationen von Kindern der Gemeinde und des Ortsteils Brügge begleitet und gefördert. Sehr engagiert und zugewandt im Umgang mit Eltern, Kindern, Kollegen und Kolleginnen hatte sie immer einen guten Draht zu allen und wurde geschätzt.
Im Laufe ihrer Tätigkeit hat sie viele Veränderungen erlebt. Im Jahre 2006 fand ein Trägerwechsel statt, die Öffnungszeiten wurden verändert, die Übermittagsbetreuung mit warmem Mittagessen wurde eingerichtet, mit der Einführung der U3 Betreuung wurde die Einrichtung auf eine Gruppe reduziert. Auch die pädagogische Arbeit und die Verwaltungsarbeit veränderten sich stetig.
Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Paulus war immer intensiv, vertrauensvoll und wertschätzend, dafür ein ganz herzliches Dankeschön!
Ende August beginnt für Frau Theisen der wohlverdiente Ruhestand, Kinder und Kolleginnen werden sie, coronabedingt im kleinen Rahmen, gebührend feiern.
„Ab September werde ich meine Freizeit genießen und mir die Ruhe antun“ sagt sie!
Alles Gute, Frau Theisen!


(19.06.2021)



95 Jahre Kirche St. Paulus

Die Kirche St. Paulus in Brügge wurde am Sonntag, den 04.07.1926 geweiht. Knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung konnte damals die erste Heilige Messe im neuen Gotteshaus gefeiert werden. Ein Freudentag für die Brügger Katholiken, die viel Initiative, tatkräftigen Einsatz und Eigenmittel für ihre Kirche eingebracht haben. Auch wenn wir in diesem Jahr kein Gemeindefest zum Geburtstag der Kirche feiern können, wollen wir im Gottesdienst am 04.07.21 an diesen besonderen Tag denken und auch an all die Menschen, die in dieser Kirche gebetet haben.


(03.04.2021)



50. Jahre Kindergarten St. Paulus ...

... Feste soll man feiern – aber leider nicht in Corona-Zeiten. Dabei hat St. Paulus in Brügge allen Grund für ein schönes Fest: der dortige Kindergarten an der Oberen Schlänke wird 50 Jahre alt! Gemeindereferentin Marita Franzen lässt in einer Zusammenfassung die Anfänge und die Entwicklung des Kindergartens Revue passieren - und endet mit:
Das Geburtstagsfest holen wir nach – versprochen!.

Die Zusammenfassung können Sie hier nachlesen.